✓ Schnelle Lieferung ✓ Wir versenden Ihre Bestellung noch heute
Categories

Dermaroller

dermaroller
#floor

Wünschen Sie sich eine junge und schöne Haut?
Der Derma-Roller (auch Hautroller oder Mikronadel-Roller genannt) ist vor allem für die Beseitigung von Cellulite, Falten, Pigmentierung und Akne bekannt.

Das mag zu schön klingen, um wahr zu sein. Ist es aber nicht. Die Micro-Needling-Technik verbessert das Aussehen Ihrer Haut, indem sie kleine Einstiche in der Haut erzeugt, die den Kollagenprozess anregen.

Sie können den Derma-Roller zu Hause anwenden, wann immer Sie wollen.  

Erzielen Sie eine sichtbare Reduzierung von Falten, Orangenhaut (auch Cellulite genannt), Narben, Pigmentveränderungen und Pickeln mit einem Dermaroller. Bei Fashiongirl finden Sie Hautroller und Dermaroller für die Anwendung am Körper und im Gesicht. Schon nach wenigen Behandlungen wird Ihre Haut ebenmäßiger und glatter aussehen.

Was ist ein Dermaroller?

Ein Dermaroller ist ein beliebtes Schönheitsgerät, das an einem Ende einen Roller mit Nadeln hat. Er sieht vielleicht unheimlich aus, aber in Wirklichkeit ist er einfach unheimlich gut. Er macht sich die körpereigene Regenerationsfähigkeit zunutze, um das Hautbild zu verbessern. Wenn der Dermaroller über die Haut gerollt wird, entstehen Hunderte von Mikrolöchern, die die Haut zur Heilung und zur Produktion neuer Hautzellen anregen. Das bedeutet, dass die Haut jedes Mal verjüngt wird, wenn Sie einen Dermaroller verwenden. Gleichzeitig wird die körpereigene Elastin- und Kollagenproduktion angeregt, so dass die Haut straffer und praller erscheint.

Wie läuft eine Behandlung ab?
Bevor Sie mit der Behandlung beginnen, müssen Sie sowohl Ihre Haut als auch Ihren Dermaroller reinigen. Dies ist sehr wichtig, um die Übertragung von Bakterien und möglichen Infektionen zu vermeiden. Reinigen Sie Ihren Dermaroller beispielsweise mit Chlorhexidin, sowohl vor als auch nach der Anwendung. Sobald die Haut und der Roller sauber sind, können Sie loslegen.

Rollen Sie den Dermaroller vertikal, horizontal und diagonal über die Haut. Denken Sie daran, den Roller nach jedem Zug anzuheben, damit Sie mehr neue Löcher in der Haut schaffen, anstatt in denselben Löchern zu rollen und diese zu vergrößern. Rollen Sie mehrmals an der gleichen Stelle, aber nicht öfter als 4 Mal. Alle unsere Dermaroller bestehen aus Titan und sind unglaublich scharf. Sie brauchen also nicht mit dem Roller fest zu drücken. Lassen Sie den Roller durch sanftes Rollen die Arbeit machen.

Nach der Behandlung hat die Haut eine bis zu 200-mal bessere Aufnahmefähigkeit. Daher ist es ratsam, eine gute Creme, ein Öl oder ein Serum auf die Haut aufzutragen. Produkte mit Inhaltsstoffen wie Peptiden, Retinol, Hyaluron und EGF sind ideal für die Anwendung nach einer Behandlung. Vermeiden Sie Produkte mit viel Parfüm, Parabenen und Farbstoffen, da diese nach der Anwendung des Dermarollers tiefer in die Haut eindringen.
Tut es weh, einen Dermaroller zu benutzen?

Natürlich hat jeder Mensch eine andere Schmerzgrenze und kann eine Behandlung unterschiedlich empfinden. Aber es ist sehr wichtig, dass eine Behandlung nicht weh tut. Wenn der Dermaroller über die Haut gerollt wird, spüren Sie ein schmerzloses Kribbeln. Auch nach der Behandlung werden Sie ein leichtes Kribbeln auf der Haut verspüren, und das ist völlig normal. Das liegt daran, dass das Immunsystem bereits auf die vielen Mikrolöcher reagiert und dabei ist, sie zu reparieren.
Wirkt die Behandlung überhaupt?
Ja! Es funktioniert vom ersten Einstich mit dem Dermaroller an, denn der Körper repariert sich immer selbst. Wie schnell und wie effektiv, hängt jedoch von verschiedenen Umständen ab. Zum Beispiel davon, an welcher Stelle des Körpers der Dermaroller eingesetzt wird und wofür er verwendet wird (z. B. bei Dehnungsstreifen, Narben, Verfärbungen). Auch die Länge der Nadeln spielt eine Rolle, ebenso wie die Frage, ob Sie nach der Behandlung eine Creme, ein Öl oder ein Serum verwenden.

Kann ihn jeder benutzen?

Sie sollten den Skin Roller nicht anwenden bei:
  • Aktiver Akne
  • Offene Wunden
  • Ekzem
  • Muttermalen
  • Warzen
  • Hautinfektionen
  • Hautkrankheiten wie Schuppenflechte
  • Lippen und Augenlider

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, beachten Sie bitte. Es wurden keine klinischen Tests an schwangeren und stillenden Frauen durchgeführt. Daher sind mögliche Nebenwirkungen, die auftreten können, nicht bekannt.

Pflege Ihres Dermarollers
Es ist sehr wichtig, dass Sie Ihren Dermaroller sowohl vor als auch nach der Anwendung reinigen. Dadurch werden die Übertragung von Bakterien und das Risiko möglicher Infektionen verringert. Der Dermaroller sollte alle 3 Monate ausgetauscht werden, da die Nadeln stumpf werden können und dadurch an Wirksamkeit verlieren.

Denken Sie daran, dass der Dermaroller persönlich ist. Sie dürfen ihn nicht ausleihen oder ausleihen lassen. Selbst wenn er gereinigt ist, können Sie nicht sicher sein, dass er vollständig sauber ist. Wenn Sie ihn gemeinsam benutzen, besteht die Gefahr, dass Sie oder Ihr Freund fremde Bakterien übertragen, die Infektionen verursachen können. 

Wählen Sie den richtigen Hautroller
Es gibt Unterschiede bei der Wahl des Dermarollers, je nachdem, welches Hautproblem Sie verbessern möchten.
Für den Hausgebrauch wird meist eine 0,5 mm-Nadel verwendet, weil damit die meisten Hautprobleme in den oberen Hautschichten wie Falten, offene Poren, Pigmentstörungen und Aknenarben behandelt werden können. Verwenden Sie im Gesicht keine Nadeln, die länger als 1 mm sind, da sie bei unsachgemäßer Anwendung dauerhafte Schäden an der Haut verursachen können. Wenn Sie jedoch z. B. Orangenhaut, Dehnungsstreifen oder Narben am Körper reduzieren möchten, empfehlen wir eine Nadellänge von 1 mm an den Stellen, wo die Haut am dicksten ist, z. B. an den Oberschenkeln und am Gesäß.

Überlegen Sie bei der Auswahl Ihres Dermarollers, an welcher Stelle er eingesetzt werden soll und was Sie behandeln möchten. Wenn Ihre Haut an der zu behandelnden Stelle sehr dünn ist, empfiehlt es sich, eine kürzere Nadellänge zu verwenden, und umgekehrt, wenn Ihre Haut an der gewählten Stelle dick ist.
Anzeige: Liste / Symbole
Anzeige:
Sortieren nach:
Dermaroller mit 540 Nadeln - der Klassiker. Nadellänge: 0.50mm​ Hochwertiger Dermaroller mit aust..
€ 39,00 € 11,95
6 Beurteilungen.
Dermaroller mit 1200 Nadeln für Körperbehandlungen. Aufgrund der zusätzlichen Breite und der vielen ..
€ 56,00 € 28,00
3 Beurteilungen.
..
€ 28,00 € 14,00
Mit Hilfe des UNIQ Dermarollers kannst du deine Haut bereits in wenigen Minuten mit hunderten kleine..
€ 42,00 € 21,00
3 Beurteilungen.
Dermaroller mit 600 Nadeln für Körperbehandlungen. Aufgrund der zusätzlichen Breite und der vielen N..
€ 42,00 € 21,00
UNIQ Skin Roller Verbessert das Hautbild Hilft bei atrophischen Narben und Aknenarben Verbess..
€ 42,00 € 19,00
3 Beurteilungen.
Dermaroller zur Anwendung unter den Augen mit 180 Titannadeln in 0,2 mm. Dermaroller ist das natürli..
€ 42,00 € 21,00
Ein Dermaroller ist das natürlichste und genialste Werkzeug, das jeder besitzen sollte. Die Mikronad..
€ 42,00 € 21,00
..
€ 42,00 € 21,00
1 Beurteilungen.
Mit Hilfe des UNIQ Dermarollers kannst du deine Haut bereits in wenigen Minuten mit hunderten kleine..
€ 42,00 € 21,00
..
€ 42,00 € 21,00
..
€ 32,00
Hochwertige Dermarolls mit austauschbarem Kopf und mit 540 Titannadeln. Dermarolls sind das natürlic..
€ 39,00
Hochwertige Dermarole mit austauschbarem Kopf und mit 600 Titanadeln. Dermarolls sind das natürlichs..
€ 39,00